News-Blog

News from House of One 1.2022: Krieg in Europa – Religionen für Frieden / War in Europe – Religions for Peace

Liebe Freundinnen und Freunde des House of One,   In den vergangenen Monaten hat sich mit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine die Welt verändert. „Dieser Krieg in Europa ist eine Mahnung“, sagt Dr. Malkhaz Songulashvili, Metropolitanbischof von Tbilisi und Botschafter des House of One in Georgien. „Dieser Krieg zeigt auch, wie wichtig es ist, […]

Continue Reading

Interreligiöser Newsletter Juni/ Juli 2022

Liebe Leserinnen und Leser, liebe an interreligiösen Veranstaltungen und Begegnungen Interessierte, in diesem Jahr lagen Anfang Juni das christliche Pfingstfest und das jüdische Fest Schawuot wie schon zuvor Ostern und Pessach in der gleichen Zeit. „Und sie waren alle an einem Ort beieinander als der Pfingsttag gekommen“. Wörtlich steht in der Apostelgeschichte (Kap.2,1): „als sich […]

Continue Reading

„Selig sind die Unfruchtbaren“ Die Verwerfung Jerusalems in der Passionsgeschichte

„Selig sind die Unfruchtbaren“ Die Verwerfung Jerusalems in der Passionsgeschichte Reihe: Die Bibel neu entdecken: Antisemitismuskritische Bibelauslegungen   Online-Vortrag am 9. Juni 2022 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr Wie lassen sich die biblischen Geschichten ohne antijüdische Projektionsmuster erzählen? In unserer Reihe antisemitismuskritischer Bibelauslegungen spricht Tania Oldenhage über die Wirkungsgeschichte der sogenannten Seligpreisung der Unfruchtbaren aus […]

Continue Reading

Veranstaltung im Juni zum Thema Rassismuskritik

„Let’s talk about …“ – #2 Rassismuskritik in Kirche und Theologie verankern – Vernetzungstreffen EKBO Rassismuskritik am 17.06.2022 | 15-21 Uhr Die zweite Veranstaltung der Reihe „Let‘s talk about …“ fokussiert die Fragen von Veränderung und Destabilisierung von Rassismus innerhalb von Kirche, Glaube, Gemeinde und Religionsunterricht. Die Keynotes werden Forderungen an weiße Kirche und Theologie […]

Continue Reading

Abendforum 7000 mal HERR Systematisch-praktische theologische Perspektiven

Abendforum 7000 mal HERR Systematisch-praktische theologische Perspektiven Reihe: Die Übersetzung des Gottesnamens in der Basis Bibel Juni 2022 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr Online Das Tetragramm aus den vier Konsonanten JHWH bezeichnet in der hebräischen Bibel den Gottesnamen, der als unaussprechlich gilt. Die 2021 erschienene BasisBibel übersetzt es durchgehend mit HERR – und löste damit […]

Continue Reading

Klimagerechtigkeit und Theologie

Klimagerechtigkeit und Theologie Christliche, islamische, postkoloniale Perspektiven Eine Veranstaltung des interreligiösen Netzwerks Grenzgänge   Mai 2022 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Apostel-Paulus-Kirche Berlin-Schöneberg Wir diskutieren mit Dr. Asmaa El Maaroufi, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Islamische Theologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Caroline Bader, evangelische Religionspädagogin, Projektkoordinatorin von GreenFaith und Direktorin von Living the Change, Joshua Kwesi […]

Continue Reading

Interreligiöser Newsletter Ende April-Mai

„Starke Frauen“ – so lautet das Thema anlässlich des 169. Jahresfestes des Jerusalemsvereins am 1. Mai, in diesem Jahr in der Passionskirche, Marheinekeplatz 1 in Berlin-Kreuzberg. Der Jerusalemsverein wurde 1852 in Berlin als Förderverein für evangelische Institutionen im Heiligen Land gegründet. Bis heute setzt er sich insbesondere für die Christ:innen ein und unterstützt evangelische Gemeinden, […]

Continue Reading

Info der Versöhnungsgemeinde Berlin – Ehrenamtliche Hüterinnen und Hüter gesucht an der Kapelle der Versöhnung

Die Kapelle der Versöhnung auf der Gedenkstätte Berliner Mauer ist ein Erinnerungsort für die Geschichte der Stadt Berlin und der deutschen Teilung. Und sie ist das spirituelle Zentrum der Gedenklandschaft an der Bernauer Straße. Nach dem Abflauen der Pandemie strömen wieder Hunderte Menschen täglich zur Bernauer Straße und auch in die Kapelle. Ein ehrenamtliches Hüter-Team […]

Continue Reading

Verflochtene Geschichte

Verflochtene Geschichte Materielle Zeugnisse von Mission und Kolonialismus Reihe: Mission und Kolonialismus. Gespräche zu einer postkolonialen Erinnerungskultur   Mai 2022 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr Ort: Berliner Missionswerk Die Veranstaltung findet zum Teil in englischer Sprache (ggf. mit Übersetzung) statt. Das detaillierte Programm und das Online-Anmeldeformular finden Sie hier: https://www.eaberlin.de/seminars/data/2022/pol/verflochtene-geschichte/  

Continue Reading