Abendforum „Wer nicht denken will, fliegt raus!“ Gespräche über Beuys

Joseph Beuys war einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts – und zugleich einer der umstrittensten. Sein facetten- und umfangreiches Werk fordert bis heute Kritikerinnen und Bewunderer gleichermaßen heraus und es hat zu zahlreichen Zuschreibungen geführt. Im Rahmen der Ausstellung „Der Erfinder der Elektrizität. Joseph Beuys und der Christusimpuls“ sprechen wir daher zweimal über „Joseph […]

Continue Reading

„Schattenspiel. Pfarrer Eckart Giebeler zwischen Kirche, Staat und Stasi“

Herzliche Einladung zu Lesung und Gespräch über das 2020 erschienene Buch „Schattenspiel. Pfarrer Eckart Giebeler zwischen Kirche, Staat und Stasi“, am Donnerstag, dem 9.9.2021, Beginn: 19:00 Uhr; Ort: Kapelle der Versöhnung, Bernauer Straße 4, 10115 Berlin. Die Autorin, Dr. Marie Anne Subklew (Porträtfoto), ist im Gespräch mit Jens Planer-Friedrich, Leiter der Bürgerberatung und Beratung öffentlicher […]

Continue Reading

Orgel-CD „Der Klang der Versöhnung“ erscheint zum Mauerbau-Gedenken / Ökumenische Andacht mit Bischof Stäblein und Erzbischof Koch am 13. August, 12 Uhr / Konzerte, Führungen, Zeitzeugen

An diesem Wochenende wird mit einer Vielzahl von Veranstaltungen an der Bernauer Straße und an anderen Orten in Berlin des Mauerbaus vor 60 Jahren gedacht. Das umfassende Programm und aktuelle Einzelheiten dazu finden sich auf der Website der Stiftung Berliner Mauer: https://www.berliner-mauer-gedenkstaette.de/de/60-jahre-mauerbau-2080.html#2081 oder im Anhang dieser Nachricht (PDF). Am Freitag, dem 13. August wird um […]

Continue Reading