Pessach 2019

Liebe Freundinnen und Freunde des Instituts Kirche und Judentum, das Leo Baeck Institute in New York, ein Archiv zur Erforschung der Geschichte des deutschen Judentums beherbergt in seinen Sammlungen unter der schlichten Signatur „Leo Baeck Institute Art and Objects Collection, 95.20“ ein Etui mit einer Brille, die ein wenig an schicke Entwürfe etwas exaltierter Manufakturen […]

Continue Reading

Museumsdienst Berlin – Newsletter 3/2019

Lehrer*innen Newsletter 3/2019 ­ ­ ­ ­ ­ Sehr geehrte Lehrer*innen, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern möchten wir unsere aktuellen Programmangebote vorstellen. Zu den bevorstehenden Lehrer*innenführungen erhalten Sie kostenfrei eine Einführung zu den aktuellen Ausstellungen sowie das Programm für Schulkassen. Wie immer erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung vor Ort. Wir bitten um eine Einzelanmeldung mit Angabe der […]

Continue Reading

Zeitzeugengespräch für junge Menschen „Plötzlich hieß ich Sara“

Di., 30.04.2019, 10.00 Uhr Zeitzeugengespräch für junge Menschen „Plötzlich hieß ich Sara“. Erinnerungen von Ruth Winkelmann Die Zeitzeugin Ruth Winkelmann berichtet von ihrer Kindheit als jüdische Berlinerin unter der Herrschaft der Nationalsozialisten. Sie liest aus ihren Erinnerungen und beantwortet Fragen. Das Angebot richtet sich an junge Menschen ab 10 Jahren. Eine Anmeldung bis 23.4.19 ist […]

Continue Reading

AKTIONSTAGE DEMOKRATIE

AKTIONSTAGE DEMOKRATIE Fr. 12. April, 10 – 23 Uhr Sa. 13. April, 10 – 18 Uhr Eintritt frei Von April bis September 2019 steht das Programm des Deutschen Historischen Museums ganz im Zeichen der Demokratie. Mit der Ausstellung „Weimar: Vom Wesen und Wert der Demokratie“ (4.4.-22.9.19), dem „Demokratie-Labor“(4.4.-4.8.19) und einem profilierten Veranstaltungsprogramm rückt das Museum […]

Continue Reading

Interreligiöse NEWS

Mittwoch, den 3. April 2019 um 19.30 Uhr (siehe auch Flyer im Anhang) Pessach und Ostern – Feste der Religionen begegnen sich Jesus zog mit seinen Jüngern zum Pessachfest nach Jerusalem.  Pessach – ein Fest der Befreiung, ein jüdisches Fest, das besonders in der Familie gefeiert wird. Wir lernen Elemente dieses Festes mit allen Sinnen […]

Continue Reading

Interreligiöser Dialog…

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Damen und Herren, auf diesem Weg möchte ich Ihnen gerne auf besondere Begegnungs- und Dialogmöglichkeiten hinweisen, die zugleich interessante  Fort- und Weiterbildungen sind. Mittwoch, 3. April, 19.30 – Thema: Pessach und Ostern – jüdisch-christliche Perspektiven mit Musik Donnerstag, 11. April, 18.30 Uhr – Thema: An was glaubst du? Wie betest […]

Continue Reading

Interreligiöse News/Febr. 2019

m Rahmen des 167. Jahresfestes des Jerusalemsvereins Sonntag, 3. März 2019, 9.30 Uhr und 11.00 Uhr (als Familiengottesdienst) „Glaube zwischen Zuversicht und Verzweiflung – Christen im Nahen Osten“ Ort: Kirche Zum Guten Hirten, Berlin Friedenau, Friedrich Wilhelm Platz, 12161 Berlin (U 9 Friedrich Wilhelm Platz) Predigt: Dr. Andreas Goetze, Landespfarrer für interreligiösen Dialog, Evangelische Kirche […]

Continue Reading

Museumsdienst Berlin 2/19

Lehrer*innenbrief 2/2019 Sehr geehrte Lehrer*innen, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern möchten wir unsere aktuellen Programmangebote vorstellen. Zu den bevorstehenden Lehrer*innenführungen erhalten Sie kostenfrei eine Einführung zu den aktuellen Ausstellungen sowie das Programm für Schulkassen. Wie immer erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung vor Ort. Wir bitten um eine Anmeldung mit Angabe der Schule> 030 247 49 888 > museumsdienst@kulturprojekte.berlin Für […]

Continue Reading

Meine Bibel

Meine Bibel E Carlos Martínez ist seit mehr als 35 Jahren unterwegs, um seine Botschaft mit Pantomime und Humor unter die Menschen zu bringen. Am Zwischenhalt zeigt er Ausschnitte aus seinem Programm „Meine Bibel“ und lädt uns so ein, Geschichten aus der Bibel ganz neu zusehen und zu erfahren.Der ZWISCHENHALT bietet Gelegenheit dazu, zum Ausatmen […]

Continue Reading